Kalender

 

Yoga-Zeremonien

...for Yoginis, Wild Women & Goddesses!

In den Yoga-Zeremonien begeben wir uns im Yogini-Schwesternkreis auf eine Reise durchs Jahresmandala, feiern das Leben und die tiefe Hingabe an den Zyklus von Werden und Vergehen.

Wie in allen ursprünglichen Kulturen haben auch die Jahreskreisfeste unserer AhnInnen ihren Ursprung im Kreislauf der Natur, im Wechsel der Jahreszeiten und im Sonnen- und Mondzyklus.

An besonderen Wendepunkten werden vier Sonnenfeste – die Sonnwenden und Tagundnachtgleichen – und dazwischen vier Mondfeste – Brigid/Lichtmess, Beltane, Lughnasadh und Samhain – gefeiert.

An diesen Tagen des Übergangs sind die Schleier zur geistigen Welt besonders durchlässig. Indem wir in den Zeremonien bewusst diese "heiligen" Räume öffnen, öffnen wir uns Energien, die ein GANZheitliches Heil-werden ermöglichen. Wir (rück-)verbinden wir uns auf tiefer Ebene mit den Kreisläufen des Lebens und natürlichen Prozessen des Wandels. Dies lässt uns im Sinne des Yoga tiefes Eingebunden-SEIN erfahren und schenkt uns ein Leben in Harmonie mit der Natur, mit den Zyklen der Sonne und des Mondes. ~ Ein Leben im Rhythmus ~

kommende, derzeit geplante zeremonien und yogini-sister-circles:

Frühlingstagundnachtgleiche

Donnerstag, 21. März 2019, 18.30 - 21.30 h

Sulz im Wienerwald, Am Kögerl 191 (Indianersiedlung)

ER-WACH-S-EN... Yoga-Jahresmandala-Ceremony zum Frühlingserwachen.
Special Guest: die Vollmondin!

Während an diesem Wendepunkt das Licht und die Dunkelheit in absoluter Balance sind, nimmt das Licht allmählich wieder zu und bringt mit der Sonne, Wärme und Lebenskraft zurück.

Beflügelt von der Energie der Frühlings-Göttinnen und der Kraft der Vollmondin feiern wir in der Zeremonie diese Wiedergeburt und unser Wachstum Es ist Zeit unsere Visionen zu säen, zum Keimen und Wachsen zu bringen, damit sie sich mit aufkeimender Kreativität im Außen manifestieren können. So wie die Pflanzen im Frühling sichtbar werden, machen wir uns selbst sichtbar!

mehr

Beltane

Dienstag, 30. April 2019, 18.30 - 21.30 Uhr

Sulz im Wienerwald, Am Kögerl 191 (Indianersiedlung)

Das Jahreskreisfest Beltane ist ein Fest des Lebens, der Fruchtbarkeit, (Lebens-)Lust, Sinnlichkeit und der Lebensfreude. Es wird die "heilige Hochzeit" gefeiert, die Vereinigung von Gott und Göttin, Himmel und Erde, Shiva und Shakti, des Männlichen und Weiblichen in uns selbst.

In dieser Walpurgis-Zeremonie verbinden wir uns mit unserer weiblichen Urkraft, heilenden Hexenkraft und Medizin, zelebrieren die Ganzheit des Lebens, die Fülle, Buntheit und Fruchtbarkeit der Natur sowie unsere eigene Lebendigkeit, Sinnlichkeit und Lebenskraft.

mehr

Sommersonnwende

Freitag, 21. Juni 2019, 18.30 - 21.30 Uhr

Ort: Sulz im Wienerwald, Am Kögerl 191 (Indianersiedlung)

An diesem Wendepunkt im Jahresmandala – mit dem längsten Tag und der kürzesten Nacht – feiern wir in einer Yoga-Zeremonie die lebensspendende Kraft der Sonne, das Element Feuer, ehren dessen transformierende, reinigende und schützende Kraft sowie unsere eigene Ur-Sonne und Lebensenergie.

Das Licht, das in Form unserer Intentionen zu Beginn dieses Sonnenzyklus ~ zur Wintersonnwende ~ geboren wurde, darf nun durch uns in vollem Glanz erstrahlen.

Details zur Zeremonie folgen...