Kalender

Mystic India - Eine Yoga-Yatra an "Ganga Ma"

25. Oktober bis 6. November 2019

Feiere mit mir am Ganges das großes Lichterfest Diwali und pilgere in einer kleinen Gruppe von maximal 9 Yogi-ni-s in die spirituelle Hauptstadt Indiens nach Varanasi, eine der ältesten Städte der Welt. Anschließend begeben wir uns stromaufwärts in der Nähe der heiligen Stadt Haridwar, an den Ausläufern des Himalaya, in einen Ashram auf Retreat und werden neben täglichen Ritualen u.a. die "Yoga-Welthauptstadt" Rishikesh besuchen.

In Varanasi wird uns das wunderschöne Ganpati Guest House mit Dachterrassen-Restaurant als Unterkunft, Rückzug und Yoga-Base dienen. Direkt am Ganges gelegen, werden wir in das einzigartige magisch-bunte spirituelle Leben an den Ghats mit Sadhus, Tempeln, alltäglichen Ritualen, Pujas,… eintauchen und Diwali feiern. Zwei Mal täglich werden wir uns auf einer privaten Terrasse mit Blick auf den Ganges gemeinsam der Yoga-Sadhana hingeben, meditieren und chanten,... auf einem Boot den heiligen Fluss entlangschippern, die mystisch friedvolle Energie des Lebes und Sterbens an den (Verbrennungs-)Ghats beobachten und die spektakuläre Ganga Aarti (Zeremonie zur Verehrung der Göttin Ganga) miterleben, die täglich zu Sonnenauf- und Sonnenuntergang stattfindet. An keinem anderen Ort der Welt lässt sich die Ganzheit des ewigen Kreislaufs von Werden und Vergehen in einer solch unglaublichen Harmonie, Schönheit und Natürlichkeit wahrnehmen.

Nach den intensiven Tagen in Varanasi werden wir uns anschließend in einen Ashram-Retreat in der Nähe von Haridwar zurückziehen. Der Shri Santosh Puri Ashram ist ein familiärer und unglaublich friedvoller Platz, direkt am Ganges und wie der Name schon sagt, ein WUNDERbarer Ort, „santosha“ – wahre innere Zufriedenheit zu finden. Neben der „Daily-Routine“ im Ashram, wie tägliche Rituale, Zeremonien, Yoga, Meditation, Chanting, Karma Yoga,… haben wir die Möglichkeit Ausflüge in die Pilgerorte Haridwar und ins bunt-spirituelle Rishikesh zu unternehmen.

Erlebe dieses einzigartige Land, seine Menschen und Kultur auf authentische Weise und begib Dich auf eine Reise zu Dir selbst!

GESAMTKOSTEN

pro Person je nach Zimmerkategorie im Ganpati Guest House:

  • Super Deluxe Room in Doppelbelegung: EUR 1.490,--

Einzelbelegung im Ganpati Guest House je nach Verfügbarkeit der Zimmer möglich! – „first come first serve“

  • Deluxe Room in Einzelbelegung: EUR 1.570,-
  • Super Deluxe Room in Einzelbelegung: EUR 1.670,-

Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Badezimmer sowie Balkon* und sind u.a. mit AC ausgestattet.

* Super Deluxe Rooms: Ganges-Blick vom Zimmer
* Deluxe Rooms: Ganges-Blick vom Balkon

INKLUSIVE

26. – 30. 10. Ganpati Guest House in Varanasi, Mir Ghat, direkt am Ganges

  • Unterbringung in der gewählten Zimmerkategorie
  • 2 x täglich Prana Vinyasa Yoga-Sadhana, inkl. Pranayama, Meditation und Chanting auf der privaten Terrasse des Ganpati-Guest House mit Blick auf "Ganga Ma"
    (solar – aktivierend am Morgen, lunar – regenerativ am Abend)
  • Bootstouren am Ganges (zu Sonnenauf- und Sonnenuntergang)
  • eine Yoga-Session im bekannten Yoga-Training-Center (z. B. Lachyoga mit Sunil)

30. 10 – 6. 11. Ganga Retreat im ‚Sri Santosh Puri Ashram‘

  • inkl. voller vegetarischer Verpflegung, gefiltertes Wasser, Chai, Bibliotheksbenutzung, WIFI
  • Unterbringung im Doppelzimmer mit eigenem Bad und WC
  • täglich Prana Vinyasa Yoga Sadhana inkl. Meditation, Pranayama & Chanting
  • Ashram-Daily-Routine: frühmorgens Meditation & Chanting am „Duni“ (Feuerplatz), Yoga, Meditation, Pranayama, Mantra Chanting, Satsang, abendliche Ganga Aarti (Gangesverehrung), Karma Yoga (etwa 1 h am Tag)
  • Möglichkeit für Ayurveda- oder Yantra Painting Classes (je nach Angebot im Ashram)
  • abschließende Puja (gemeinsames Ritual)

Transfers:

  • 26. 10. Taxi – Varanasi-Airport – Ganpati Guest House (befindet sich in der autofreien Zone am Mir Ghat, nach dem Transfer Drop-off etwa 15 Min. Fußweg durch die Altstadt zum Guest House)
  • 30 10. Taxi – Ganpati Guest House – Varanasi-Airport
  • 30. 10. Taxi – Delhi/Indira Gandhi Airport – Santosh Puri Ashram, nähe Haridwar (etwa 6 h)
  • 6. 11. Taxi – Santosh Puri Ashram – Delhi/Indira Gandhi Airport

persönliche Yoga- und Reisebegleitung :-)

EXKLUSIVE

  • Flüge:
    VIE – Delhi – VIE
    Delhi – Varanasi – Delhi
  • Visum
  • Verpflegung in Varanasi
  • Ausflüge (z.B. nach Rishikesh oder Haridwar)
  • Private-Yoga- bzw. Ayurveda-Konsultationen im Ashram, Massagen
  • Trinkgelder

Falls Du den Ruf verspürst und an dieser spirituellen Yoga-Reise interessiert bist, sende ich Dir gerne per Email das Anmeldeformular mit weiteren Informationen und Details zur Anmeldung zu.

Ein Info-Treffen wird am 21. Februar, um 19.30 uhr, im indischen Restaurant Dharamsala in mödling stattfinden! Bitte um Anmeldung!

  • om namah shivayah!!!

zurück