Kalender

 

Yoga-Zeremonien

In den Yoga-Jahresmandala-Zeremonien feiern wir im Jahresrad (Mandala) das Leben und die tiefe Hingabe an den Zyklus von Werden und Vergehen. Wie in allen ursprünglichen Kulturen haben auch die Jahreskreisfeste unserer Ahnen ihren Ursprung im Kreislauf der Natur, im Wechsel der Jahreszeiten und im Sonnen- und Mondzyklus. An besonderen Wendepunkten werden vier Sonnenfeste – die Sonnwenden und Tagundnachtgleichen und dazwischen vier Mondfeste – Brigid/Lichtmess, Beltane, Lughnasadh und Samhain gefeiert. Diese Zeiten – "Sandhyas" – im Jahreskreis, an denen die Schleier zur geistigen Welt besonders durchlässig sind, bieten einen besonderen Zeitpunkt für Zeremonien. Sie verbinden uns mit den natürlichen Kreisläufen des Lebens sowie den Prozessen des Wandels. Sie sind Feste des Lebens und lassen uns im Sinne des Yoga tiefes Eingebunden-SEIN erfahren.

kommende, derzeit geplante zeremonien, die wir gemeinsam im Yogi-ni-kreis feiern werden:

Beltane

30. April 2018

Ort: Rosenhof im Waldviertel

Auch heuer findet das Jahreskreisfest Beltane am Frühlings-Flow-Yoga-Retreat am wunderbaren Zeremonieplatz des Rosenhofs im Waldviert statt. In der Vollmond-Walpurgisnacht zelebrieren wir im Göttinnen-Kreis mit einer Feuerzeremonie und Trance-Tanz-Session unsere "Hexenkraft", feiern die "heilige Hochzeit", die Verbindung von Shiva und Shakti – des Männlichen und Weiblichen in uns selbst, die Fülle, Buntheit und Fruchtbarkeit der Natur sowie unsere eigene Lebendigkeit!

mehr

Sommersonnwende

21. Juni 2018, 18.30 - 22.00 Uhr

Ort: Indianersiedlung, Sulz im Wienerwald

only wild women & godesses!!! ;-)

Nach einem wunderbar kraftvollen Göttinnen-Retreat mit Beltane-Ceremony im Waldviertel werden wir dieses Jahreskreisfest wieder im Yogini-Schwesternkreis feiern ~ in Wertschätzung aller Yogi-Brothers! Als Feuer-Einweihung unserer Schwestern-Circles, die in Zukunft beizeiten stattfinden werden... :-)

mehr